DER KNF BEIM KNF

---------------------


NIPPON


Nippon
Gräfenberger Str. 32b
91054 Erlangen - Buckenhof

Telefon:
09131-502725

Fax:
09131-502715

Öffnungszeiten:
Dienstag - Samstag:
17 bis 23 Uhr
Sonn- und Feiertage:
11:30 bis 22 Uhr

Ruhetag:
Montag

Kategorie:
Restaurant, Gasthaus, Wirtschaft

Küche:
japanische Küche

Preiskategorie:
$$$






-

Die Preiskategorie richtet sich nach den Hauptgerichten:

$$$: weniger als 15 DM
$$$: zwischen 15 und 25 DM
$$$: über 25 DM


Review von Micha Matschke - 06.08.'98



Küche:
  • Japanisches Teppanyaki Restaurant

Beurteilung:

Ich muß gestehen, daß mir die Beschreibung zu diesem Lokal schwer von der Tastatur geht, denn so sehr ich es begrüße, daß es in Erlangen ein japanisches Restaurant gibt, so enttäuschend ist das, was man dort geboten bekommt ... aber das ist eigentlich schon das Resumee und eigentlich möchtest Du sicher wissen, wie ich zu so einem Urteil gekommen bin ;-)

Jeder, der schon mal in den Genuß japanischer Küche gekommen ist, der weiß, daß wir uns hier in Regionen bewegen, die über das hinausgehen, was man so allgemein noch unter "kurz was zu Essen einwerfen" versteht. Dies betrifft nun nicht nur den Service, das Essen und das Ambiente, sondern, damit einhergehend, auch die Preise. Japanisch leistet man sich deshalb in der Regel nicht alle Tage, sondern dann, wenn es einen besonderen Anlaß gibt (wer es sich dennoch tagtäglich gönnen kann, der sei hiermit meines Neides versichert ;-) ). Kurz und gut, für mich gehört der Besuch eines guten japanischen Restaurants mit zu den Gutserles im Leben, zum Urlaub für einen Abend, zur Seelenpflege.

Was bietet nun Nippon demjenigen, der sich mal für einen Abend etwas kulinarischen Luxus gönnen möchte? Leider überhaupt nichts von dem, was man sich erhofft.

Die Einrichtung ist relativ spartanisch, aber auf (noch) angenehme Art. Der Service hingegen ist definitiv schlecht. Im besten Fall kann man das Verhalten mit "desinteressiert" beschreiben, eher passt allerdings noch das Prädikat unfreundlich. Der Koch ist, auch wenn er zumindest die Höflichkeit besitzt, die dem Service abgeht, bei weitem nicht mit der Kunstfertigkeit ausgestattet, die "japanische Preise" rechtfertigt. Einzig die Qualität der Zutaten und das Resultat der kochtechnischen Bemühungen ist einigermaßen im Rahmen dessen, was man erwartet.

Zwei Sachen sind mir besonders aufgefallen:

Mit uns waren 2 weitere Paare am Tisch, die zeitgleich ihr Menü erhielten. Zumindest für das eine Paar war dies der erste Besuch in einem japanischen Restaurant. Die wußten z.B. natürlich nicht, daß es zur Suppe keinen Löffel gibt und standen deshalb dem Schälchen Suppe leicht hilflos gegenüber. Die beiden fühlten sich sichtlich unwohl und nur das beherzte Vorgehen der Dame des dritten Paares, die einfach die weitere Führung übernahm und jeweils mit Rat, Tips und Vorbild weiterhalf, rette den Abend für die zwei und lies ihn nicht zum vollkommenen Desaster ausarten. Für mich bleibt zu sagen, daß selbst in einem nicht so guten Restaurant auf so etwas Rücksicht genommen wird und man dem Gast mit ein oder zwei netten Worten erklärt, was ihn erwartet.

Das Tüpfelchen auf dem i hingegen war, daß diese zwei Pärchen, die mit uns zusammen ihr Menü eingenommen hatten, an die Theke gehen mussten, um ihre Rechnung begleichen zu können - die Bedienung wollte sich nämlich partout nicht zu unserem Tisch bewegen. Wir hatten das Glück, daß sie zufällig an unserem Tisch vorbeiging als wir aufbrechen wollten und wir deshalb ihre Aufmerksamkeit erregen konnten und somit in den Genuß kamen, die Rechnung gebracht zu bekommen.

Ich kann also zusammenfassend nur sagen, daß das Nippon eine Erfahrung war, auf die ich gerne verzichtet hätte. Sollte ich in Zukunft wieder mal Lust auf japanische Küche haben, dann werde ich entweder nach Nürnberg fahren oder, falls ich mal etwas ganz besonderes zu feiern habe, dann kommt für mich sowieso nur das Hotel Aukamm in Wiesbaden in Frage. Das dortige japanische Restaurant ist meines Erachtens einfach unübertroffen und jede Empfehlung wert ... aber das ist nun ein Thema für einen anderen bzw. erweiterten "KNF beim KNF" ;-)



Auch Dir fällt hierzu noch etwas ein, was andere unternehmungslustige Feinschmecker und Kneipengänger interessieren könnte?

Kein Problem - einfach auf diese Seite gehen, Deinen Beitrag tippern und ab damit zu mir.


---------------------

[ essen & trinken in franken ]
© 1997-2002 by ela