THE COOKING SPOON



Krokant Torte mit Erdbeeren

ZUTATEN
200 g gehackte Mandeln
180 g Puderzucker
100 g Mehl
180 g Butter

500 g Schlagsahne
750 g Erdbeeren
3 Pck. Vanillinzucker
150 g Crème fraîche

etwas Zitronenmelisse zum Garnieren


ZUBEREITUNG
Die Tortenböden:

Mandeln, Puderzucker Mehl, weiche Butter und 4cl Sahne zügig zu einem Teig kneten und diesen in vier gleich große Teigkugeln teilen. Diese nochmal so um die 20 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Eine Teigkugel auf einem Backblech zu einem dünnen Boden ausrollen und bei 180° Grad ungefähr 15 Minuten lichtgelb backen.

Am besten man legt das Backblech mit Backpapier aus, dann kann man die einzelnen Böden leichter runternehmen. Durch den hohen Butteranteil verlaufen die Böden beim backen noch ein wenig und man kann sie zum auskühlen einfach mit dem Backpapier nehmen, auf die Seite legen und in der Zwischenzeit den nächsten Boden backen.

Die Füllung:

Bis auf vier schöne Erdbeeren alle kleinschneiden (richtig klein, dann läßt sich die Masse hinterher besser verteilen). Dann die Sahne mit dem Vanillinzucker steif schlagen, Crème fraîche und die Erdbeeren darunter heben.

Fertigstellung:

Jetzt nur noch schichten, also ein erkalteter Boden, darauf Füllung, wieder ein Boden, darauf etwas Füllung usw. und oben auch noch etwas Füllung rauf. Zuletzt noch mit den Erdbeeren (hälfteln) und der Zitronenmelisse garnieren et voilà - die Torte ist fertig.


Man kann statt der Erdbeeren auch andere Obstsorten verwenden, sollte aber IMHO drauf achten, daß es sich dabei nicht um zu saftige Früchte handelt, sonst läuft am Ende die Füllung weg.


[an error occurred while processing this directive]