THE COOKING SPOON



Grünes Puten Curry

ZUTATEN
1 EL grüne Currypaste
etwas Öl
1 Dose Kokosmilch (400 ml)
500 g Putenbrust
300 g frische Champignons
2 Frühlingszwiebeln
1 EL Fischsauce
Palmzucker
1 Stengel Zitronengras
1 kleines Stück Galgant Wurzel
4 Zitronenblätter

1 Tasse Basmati Reis


ZUBEREITUNG
Die Frühlingszwiebeln in Röllchen schnippeln, die Wurzel und das Zitronengras putzen. Die Putenbrust in mundgerechte Häppchen schneiden, die Champignons putzen und vierteln.

Die Currypaste in etwas Öl kurz anbraten und mit der Kokosmilch langsam ablöschen. Galgant, Zitronengras und die Zitronenblätter mit den Putenstückchen zugeben und ca. 5 Minuten leise köcheln lassen. Dann die Champignons und die Frühlingszwiebeln zugeben. Alles ca. weitere 15 Minten köcheln lassen.

Zum Schluß Zitronengras, Galgant und Zitronenblätter wieder herausnehmen und das Curry mit Fischsauce und Palmzucker abschmecken.

Parallel dazu den Reis (nach Anweisung) kochen.


Schärfegrad:

mild spicy hot


[an error occurred while processing this directive]