RECIPE COLLECTION

---------------------


Papaya-Schiffchen mit Parmaschinken und Pfefferbanane

*ZUTATEN
1 reife Papaya
Limetten- oder Zitronensaft
Parmaschinken (oder ein anderer luftgetrockneter Schinken)
1 Banane
Grüner Pfeffer, grob gemahlen


*ZUBEREITUNG
Die reife Papaya schälen, halbieren, entkernen. Hälften längs in vier Spalten schneiden, Limetten- oder Zitronensaft darüberträufeln, leicht salzen und pfeffern.

Mit Parma- oder anderen luftgetrockneten Schinkenscheiben umwickeln.

Banane schälen, in dicke Scheiben schneiden. Mit Spießchen auf die Papaya-Schiffchen stecken, grob gemahlenen grünen Pfeffer daraufstreuen.


*INFO
4 Portionen

Tip:
Statt Papaya kann man auch Honig-, Galia- oder Ogenmelone verwenden.

Ogen-Melone:
Winterspezialitaet aus Israel. Runde Form mit leicht eingekerbten Segmenten. Gelbliche Haut mit grünlichen Streifen. Schmelzend-süß und duftend, wenn voll ausgereift. Ogen-Melonen reifen bei Zimmertemperatur nach. Noch grüne Früchte müssen einige Tage gelagert werden.


*REZEPT-QELLE
From: Eva-Dorothea_Bilgic@lb.maus.de (Eva-Dorothea Bilgic)
Newsgroups: maus.bigfood
Date: Sun, 12 Oct 97 20:38:00 GMT

Aus den MMR-D-Archiven
Gepostet von Peter Mackert - 2:246/8105 - 17.11.'94
Hör Zu

Eingetippert am 04.10.'98


---------------------
[ essen & trinken in franken ]

[ recipe collection ] [ menus ] [ today's favourite ] [ cookbooks ]
© 1997-2000 by el@