RECIPE COLLECTION

---------------------


Engel zu Pferde I (Teuflische Engel zu Pferde)

*ZUTATEN
4 Scheiben dünner druchwachsener Speck
8 entkernte Backpflaumen
4 Scheiben Weißbrot
30 g Butter
1/2 TL Worcestershire-Sauce


*ZUBEREITUNG
Den Grill für etwa 5 Minuten vorheizen und den Rost mit Alufolie belegen. Den Speck halbieren und um die Backpflaumen wickeln. Auf Holzspieße stecken und auf die Folie legen.

Auf der höchsten Einschubleiste 2 Minuten grillen, dann wenden und erneut 2 Minuten grillen, bis der Speck knusprig ist. Inzwischen das Brot toasten. Die Butter in einem kleinen Topf verflüssigen und die Worcestershiresauce dazugeben. Die Brotkruste abschneiden und jede Scheibe halbieren. Mit der Butter bepinseln und auf vier vorgewämte Teller legen.

Mit den Spießen belegen und sehr heiß servieren.


*INFO
4 Portionen

Woher der Name kommt:
  • Backpflaume = Teufel
  • Speck = Engel
  • Pferd = Toastbrot

*REZEPT-QELLE
From: klaus-martin.meyer@metronet.de (Klaus Martin Meyer)
Newsgroups: de.rec.mampf,fido.ger.kochen,z-netz.alt.kochbuch
Date: Wed, 28 Jan 1998 20:13:04 +0200

Schnell zubereitet - verführerisch gut / Köstliches in 15 Minuten
Anne Willan
Droemer Knaur

Eingetippert am 30.05.'98


---------------------
[ essen & trinken in franken ]

[ recipe collection ] [ menus ] [ today's favourite ] [ cookbooks ]
© 1997-2000 by el@