RECIPE COLLECTION

---------------------


Apfelweintorte

*ZUTATEN
Mürbeteig:
250 g Mehl
1 Prise Salz
75 g Zucker
125 g Margarine
1 Ei
1 gefettete Springform 26 cm Durchmesser

Belag:
1 kg Äpfel

Guß:
900 ml Apfelwein
2 Päckchen Vanillepudding
Zucker der Kochanleitung des Puddings entsprechend
Schlagsahne mit Zimt


*ZUBEREITUNG
Knete schnell und kalt den Mürbeteig. Kleide damit die Springform gut aus, ziehe den Rand möglichst hoch.

Dann schäle die Äpfel und schneide sie in Achtel. Diese kommen auf den Boden.

Nun kochst Du aus dem Apfelwein, dem Puddingpulver, etwa 4 El. Zucker einen festen Pudding. Diesen gießt Du noch heiß über die Äpfel. Das ganze kommt jetzt bei 189 ° C 70 Min. in den Backofen. Im Ofen auskühlen lassen, also am besten einen Tag vor dem servieren backen.

Zum servieren Schlagsahne mit einem Päckchen Vanillezucker und Zimt je nach Geschmack steif schlagen und die Torte damit bestreichen.


*REZEPT-QELLE
From: annathegreek@seerose.kristall.de (Anna-Maria Courtpozanis)
Date: 04 Dec 1997 07:49:00 +0200
Newsgroups: de.rec.mampf

Eingetippert am 29.01.'98


---------------------
[ torten & kuchen ]

[ kuchen ] [ pikante ] [ tartes ] [ torten ] [ schnitten ] [ stollen ]
[ index obstsorten ] [ index a-z ]
© 1997, 1998 by el@