RECIPE COLLECTION

---------------------


Amerikanische Apfeltorte

*ZUTATEN
Teig:
80 g Margarine
160 g Zucker
2 Eier
abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
2 TL Zitronensaft
80 g Mehl
100 g Speisestärke
1 gestr. TL Backpulver
4 EL Milch

Füllung
40 g Butter
90 g Zucker
750 g säuerliche Äpfel
75 g Walnuß- oder Pekannußkerne


*ZUBEREITUNG
Das ist eine Apfeltorte, bei der zuerst die Früchte und dann der Teig in die Form gefüllt werden. Das macht die Äpfel saftiger und aromatischer.

Springformboden von 26 cm Durchmesser mit Pergamentpapier auslegen. Butter zerlasen und daraufgießen. Zucker darüberstreuen. Äpfel schälen, mit dem Apfelausstecher Kerngehäuse entfernen und in dicke Scheiben schneiden. Äpfel ringförmig in der Form anordnen. Löcher mit Walnüssen oder Pekannüssen füllen.

Für den Teig Margarine schaumig rühren, Zucker löffelweise dazugeben. Eier, abgeriebene Zitronenschale und Zitronensaft einrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, darübersieben und unterrühren. Teig über die Äpfel füllen und bei 190 Grad 45 Minuten backen.

Torte nach dem Backen 10 Minuten abkühlen lassen. Springformrand lösen. Vorsichtig auf ein Kuchengitter stürzen. Boden und Papier abheben.


*REZEPT-QELLE
Date: Sun, 05 Oct 1997 20:07:00 +0100
From: Cornell_Ehrhardt@OL.maus.de (Cornell Ehrhardt)
Newsgroups: maus.bigfood

Eingetippert am 29.01.'98


---------------------
[ torten & kuchen ]

[ kuchen ] [ pikante ] [ tartes ] [ torten ] [ schnitten ] [ stollen ]
[ index obstsorten ] [ index a-z ]
© 1997, 1998 by el@