RECIPE COLLECTION

---------------------


Schoko-Kokosnuß-Kuchen

*ZUTATEN
75 g Blockschokolade
50 g Kaba
6 Eier
150 g Butter
200 g Zucker
1 Prise Salz
200 g Mehl
2 gestrichene Teelöffel Backpulver
3 EL Milch
6 EL Kokosraspel
Fett für die Fo 200 g helle Schokoladenglasur


*ZUBEREITUNG
Schokolade fein reiben und mit dem Kaba vermischen. Backofen auf 175 Grad anheizen. Eier trennen, die Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Butter, Zucker, Salz und Eigelb schaumig rühren. Mehl, Backpulver und Milch untermischen. Teigmenge halbieren. Unter die eine Hälfte Schokolade und Kaba geben, unter die andere 3 EL Kokosraspel. Unter beide Teighälften jeweils die halbe Eiweißmenge unterheben. Zuerst den dunklen Teig in eine gut gefettete Springform (24 cm) füllen. Den hellen Teig vorsichtig daraufgeben, glattstreichen. Im Backofen bei 175 Grad 70 - 80 Minuten auf der untersten Schiene backen. Nach etwa 50 Minuten mit Alufolie abdecken. Den Kuchen im abgeschalteten Ofen noch 10 Minuten ruhen lassen. Leicht abgekühlt aus der Form nehmen, auf ein Kochengitter geben, mit der Schokoladenglasur überziehen. Kokosraspel überstreuen.


*REZEPT-QELLE
From: Ingrid Lenhardt <ae23@iamlahp1.mathematik.uni-karlsruhe.de>
Newsgroups: de.rec.mampf
Date: 27 Oct 1997 12:53:28 GMT

Eingetippert am 01.02.'98


---------------------
[ torten & kuchen ]

[ kuchen ] [ pikante ] [ tartes ] [ torten ] [ schnitten ] [ stollen ]
[ index obstsorten ] [ index a-z ]
© 1997, 1998 by el@