RECIPE COLLECTION

---------------------


Kartoffel-Lauch-Kuchen

*ZUTATEN
500 Blätterteig

Füllung
1 EL Butter
300 g gein geschnittenen Lauch
100 ml Weißwein
Salz
Pfeffer
100 g Speck in feinen Streifen
150 g räftiger (Walliser) Käse
500 g Kartoffeln

Zum Bepinseln:
1 Eigelb

Zum Kleben:
1 Eiweiß


*ZUBEREITUNG
Für den Deckel Blätterteig ca. 2mm dick auswallen, mit Hilfe des umgekehrten Bleches einen runden Deckel ausschneiden, auf Backtrennpapier legen, kühl stellen.

Teigabschnitte zusammenfalten, mit dem restlichen Teig rund auswallen, so groß, daß er das Blech ringsum ca. 15 mm überragt. Teig ins gefettete Blech setzen, Teigrand nach aussen hängen lassen. Boden mit Gabel einstechen und kühl stellen.

Butter in einer Pfanne warm werden lassen, Lauch beigeben, kurz dämpfen. Mit Weißwein ablöschen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zugedeckt weich dämpfen; noch vorhandene Flüssigkeit abgießen, auskühlen lassen.

Käse an der Bircherraffel reiben (d.h. sehr grob reiben), Kartoffeln in dünne Scheiben hobeln.

Je 1/3 von Kartoffeln, Lauch, Speck und Käse auf dem Teigboden verteilen, Vorgang noch zweimal wiederholen. Teigränder nach innen auf die Füllung legen.

Oberfläche vom Teigdeckel mit verdünntem Eigelb bepinseln, mit gezacktem Teighoernli oder Kamm Verzierungen anbringen. Mit dem verklopften Eiweiss die Teigränder bestreichen und Deckel auflegen.

Auf der untersten Rille des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens ca. 40 Minuten backen.

Servieren: zum Apero oder als Hauptgericht, kalt oder warm, mit Salat.


*ZUBEREITUNG
Herkunft: Saviese(Schweiz)
Für eine Springform von 26 bis 28 cm Durchmesser.


*REZEPT-QELLE
Newsgroups: ?
From: Rene_Gagnaux@C-B.maus.de (Rene Gagnaux)
Date: Tue, 30 Dec 1997 00:00:00 GMT

Eingetippert am 14.02.'98


---------------------
[ torten & kuchen ]

[ kuchen ] [ pikante ] [ tartes ] [ torten ] [ schnitten ] [ stollen ]
[ index obstsorten ] [ index a-z ]
© 1997, 1998 by el@