RECIPE COLLECTION

---------------------


Apfelkuchen I

*ZUTATEN
Teig:
200 g Mehl
100 g Butter
75 g Zucker
1 Ei
1 TL Backpulver
1 Prise Vanille

Belag:
100 g Mandelblätter
500-750 g Äpfel (in feine Scheiben geschnitten)
1/8 l süße Sahne
1 gestrichener EL Mondamin
1 Ei
100 g Staubzucker
25 g zerlassene Butter
ca. 20-30 g gemahlene Haselnüsse


*ZUBEREITUNG
Ofen auf 200°C (Umluft) vorheizen.

Die Teigzutaten zu einem bröseligen Mürbteig verrühren und in eine 28er Springform drücken.

Dann 50 g Mandelblätter über den Boden streuen, darüber die Apfelstückchen verteilen.

Sahne, Mondamin, Ei und Zucker verrühren, am Schluß die zerlassene Butter hinzufügen und die gemahlenen Haselnüsse darunterrühren.

Die flüssige Masse über die Äpfel giessen und die restlichen Mandelblätter darüberstreuen. Aufpassen, dass die Mandelblätter nicht zu arg hochstehen, da die oberen Ecken sonst leicht dunkel werden!

Im Backofen auf Umluft mit 200°C 45 min backen.


*INFO
Gefettete und gesäubte 28er Springform


*REZEPT-QELLE
Date: Tue, 06 Jan 1998 20:20:00 +0100
From: Elke_Freier@WUe.maus.de (Elke Freier)
Newsgroups: maus.bigfood

Eingetippert am 01.02.'98


---------------------
[ torten & kuchen ]

[ kuchen ] [ pikante ] [ tartes ] [ torten ] [ schnitten ] [ stollen ]
[ index obstsorten ] [ index a-z ]
© 1997, 1998 by el@