RECIPE COLLECTION

---------------------


Kalte Tomatensuppe I

*ZUTATEN
1 Packung Tomatensaft
5 zerstampfte Kümmelkörner
1 El geriebene Zwiebeln
1 zerstampfte Knoblauchzehe
2 Tomaten
1 Gurke
1 Paprikaschote
Salz
Pfeffer
Zitronensaft


*ZUBEREITUNG
Die Zutaten werden zerkleinert, in den Tomatensaft gemischt und die Suppe kalt gestellt. Ein wenig Öl kann auch dazugegeben werden. Eine andere Möglichkeit ist, die zerschnittenen Zutaten im Mixer zu pürieren und so zum Tomatensaft zu geben. Man stellt für 2 - 3 Stunden kalt, gibt die Suppe durch ein Sieb und serviert dann mit Eiswürfeln.


*REZEPT-QELLE
From: Roland Pötschke
Newsgroups: de.rec.mampf
Date: 17 Oct 1997 17:49:48 GMT

Ungarische Speisen - früher und heute
Gaswerke Budapest 1984
Erfasst von: Roland Poetschke
http://www.Ddorf.Rhein-Ruhr.de/~poetschke/

Eingetippert am 18.11.'97


---------------------