RECIPE COLLECTION

---------------------


Selleriecremesuppe

*ZUTATEN
500 g gemischte Knochen
300 g Suppengrün
120 g Mehl
gemahlener Pfeffer
800 g Sellerie
30 g Salz
100 g Butter
150 ml süße Sahne
2 Eigelb
200 ml Milch


*ZUBEREITUNG
Aus den Knochen und dem Suppengemüse wird eine Brühe bereitet. Der geputzte und zerschnittene Sellerie wird in Butter und im bedeckten Topf weichgedünstet. Man streut Mehl darauf, bräunt es und gibt die abgeseihte Knochenbrühe und Milch dazu. Mit Salz und Pfeffer wird gewürzt und weichgekocht. Es wird durch ein Sieb passiert.

Das Eigelb wird mit süßer Sahne verrührt, etwas Brühe zugegeben und mit dem Schneebesen geschlagen. Die übrige Brühe wird unter ständigem Schlagen hinzugegeben.

Nachdem man die süße Sahne mit Eigelb zugegossen hat, darf die Suppe nicht mehr aufgekocht werden.

Semmelwürfel werden als Suppeneinlage gereicht.


*INFO
4 Portionen


*REZEPT-QELLE
From: "Roland P&ouml;tschke" <poetschke@mail.ddorf.rhein-ruhr.de>
Newsgroups: de.rec.mampf
Date: 26 Dec 1997 11:08:55 GMT

Ungarische Speisen früher und heute
Gaswerke Budapest

Eingetippert am 27.09.'00

---------------------