RECIPE COLLECTION

---------------------


Afrikanischer Pfeffertopf

*ZUTATEN
Brühe:
1 Poularde
1 große Möhre
1 Lauchstange
5 weiße Pfefferkörner
5 Pimentkörner
1 Lorbeerblatt
3 Gewürznelken

Eintopf:
2 1/2 l Hühnerbrühe
250 g Weißkohl
4 große Möhren
2 Lauchstangen
2 Zwiebeln
1 Dose Tomatenmark
1 TL Cayenne-Pfeffer
300 g geschälte Erdnüsse

Beilage:
250 g Reis oder Couscous


*ZUBEREITUNG
Poularde mit Wasser gut bedeckt in einem Topf zum Kochen bringen. Schaum abschöpfen. Salz, Gewürze und das geputzte, geschnittene Gemüse zufuegen. 35-40 Minuten kochen lassen.

Poularde herausnehmen, Hühnerbrühe durch ein Sieb geben. Hühnerbrühe auf 2 1/2 l (bezogen auf 4 Personen) mit Wasser auffüllen. Geputztes, kleingeschnittenes Gemüse, Gewürze und Tomatenmark zugeben. Leise ca. 30 Minuten köcheln lassen. Nüsse rösten und kleinhacken, in die Suppe geben. Das Hühnerfleisch vom Knochen loesen, in die Suppe geben.

Reis oder Couscous zubereiten.

Zum Servieren Reis oder Couscous in einen tiefen Teller geben, mit dem Eintopf aufgiessen, bis eine dicke Mischung entsteht.


*INFO
4 Personen


*REZEPT-QELLE
From: Petra Holzapfel
Newsgroups: maus.bigfood
Date: 21 Oct 1997 15:18:03 GMT

Rezeptkarte 16/2
Heidis Kochclub

Eingetippert am 16.01.'98


---------------------