RECIPE COLLECTION

---------------------


Kürbiseintopf

*ZUTATEN
1 Kürbis (ca. 5 kg)
200 g Zwiebeln
2 rote Chilischoten
1 Knoblauchzehe
200 g Cabanossi (oder Hackfleisch)
1 Bund glatte Petersilie
2 EL Öl
2 EL Tomatenmark
600 ml Gemüsebrühe
1 EL dunkler Saucenbinder
150 g Mais (Dose)
150 g Erbsen (TK)
Salz


*ZUBEREITUNG
Kürbisdeckel abschneiden, Kürbis aushöhlen, entkernen und das Fruchtfleisch (ca.400 g) würfeln. Zwiebeln würfeln, Chilischoten entkernen und fein hacken. Kürbisfleisch und Zwiebeln in heißem Öl 3-4 Minuten andünsten.

Chili, durchgepreßten Knoblauch und Tomatenmark dazugeben und mit der Brühe acht Minuten kochen. Dann mit dem Saucenbinder andicken. Mais, Erbsen, die in Scheiben gschnittene Cabanossi und Petersilie untermengen, salzen und fünf Minuten durchziehen lassen.

Sehr dekorativ sieht es aus, wenn Sie den Eintopf im ausgehöhlten Kürbis servieren. Im Backofen können Sie ihn bei 200°C bis zu einer halben Stunde warm halten.


*INFO
4 Portionen
pro Portion ca. 322 kcal


*REZEPT-QELLE
From: Anna-Maria Courtpozanis
Date: 31 Oct 1997 11:24:00 +0200
Newsgroups: de.rec.mampf

Eingetippert am 17.01.'98


---------------------