RECIPE COLLECTION

---------------------


Mitternachts-Borschtsch

*ZUTATEN
250 g Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
60 g Petersilienwurzel
250 g Möhren
75 g Schweineschmalz
4 Lorbeerblätter
1 1/2 l Rindfleischbrühe
100 g Tomatenmark
750 g Weißkohl
800 g Rote Bete (Abtropfgewicht)
2 tb Zucker
6 tb Zitronensaft
4 ts Speisestärke
Salz
Pfeffer
Petersilie (grob gehackt)
Dillzweige
400 g Sauerrahm oder Schmand


*ZUBEREITUNG
Zwiebeln, Knoblauch und Petersilienwurzel schälen und fein würfeln. Möhren putzen, 1 cm groß würfeln. Zwiebeln in heißem Schmalz andünsten. Gemüse, Lorbeer, Brühe und das Tomatenmark zufügen. 20 Minuten köcheln.

Weißkohlblätter vom Strunk lösen, waschen, in 2 cm große Stücke schneiden. Mit dem anderen Gemüse weitere 20 Minuten garen. Die roten Bete abgießen, in Streifen schneiden und im Borschtsch erhitzen.

Mit Zucker und Zitronensaft abschmecken. Stärke in etwas Wasser abschmecken, unter den Borschtsch ziehen. Borschtsch zum Kochen bringen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Borschtsch mit Petersilie und Dill bestreut servieren. Den Sauerrahm dazu separat reichen.


*INFO
12 Portionen

Pro Portion: 170 kcal/700 kJ


*REZEPT-QELLE
From: frosch@seerose.kristall.de (Sabine Becker)
Date: 28 Feb 1998 17:44:00 +0100
Newsgroups: de.rec.mampf

meine familie & ich, Nr. 12/94

Eingetippert am 27.09.'00

---------------------