RECIPE COLLECTION

---------------------


Rinderconsommé

*ZUTATEN
300 g Rindfleisch (Beinfleisch)
50 g Zwiebelwürfel
50 g Möhrenwürfel
200 g Selleriewürfel
80 g Porreewürfel
4 Eiweiß
1 l kalte Rinderbrühe
3 Petersilienstiele
1 Thymianzweig
2 Lorbeerblätter
10 schwarze Pfefferkörner
Salz
einige Petersilienblättchen zum Garnieren


*ZUBEREITUNG
Das Fleisch durch die grobe Scheibe des Fleischwolfs drehen, mit dem vorbereitetem Gemüse mischen und kalt stellen.

Das vorbereitete Fleisch und Eiweiß zum Klären in einen hohen Topf geben. Die kalte Brühe vorsichtig dazugießen, alle Kräuter und Gewürze dazugeben. Die Brühe bei niedriger Temperatur in 45 Minuten ganz langsam aufkochen. Dabei mit dem Kochlöffel öfter auch am Topfboden umrühren, damit das Klärfleisch nicht ansetzt. Den Topf vom Herd nehmen, die Brühe noch 30 Minuten ziehen lassen.

Ein Sieb mit einem Mulltuch auslegen. Die Brühe durchgießen. Die fertige Consommé salzen.

Die Consommé vor dem Servieren langsam erhitzen, mit Pfannkuchensäckchen servieren und mit Petersilienblättchen garnieren.


*INFO
6 Portionen


*REZEPT-QELLE
From: Norbert Brunner
Newsgroups: de.rec.mampf, fido.ger.kochen
Date: Tue, 11 Nov 1997 18:49:13 GMT

Essen & Trinken 11/1997
Lafers frische Küche

Eingetippert am 17.01.'98


---------------------