RECIPE COLLECTION

---------------------


Schnelle Kraftbrühe

*ZUTATEN
2 Rindfleisch-Suppenwürfel
2 Eigelb
1/10 l Weißwein
2 EL saure Sahne
1 Bund Petersilie


*ZUBEREITUNG
Die Suppenwürfel werden mit 1 l Wasser aufgekocht. Der Wein wird dazugegossen und erneut aufgekocht bis sich die Suppenwürfel vollständig aufgelöst haben.

Das Eigelb wird mit saurer Sahne verrührt, die feingehackte Petersilie dazugegeben und unter ständigem Rühren in dünnem Strahl in die Suppe gegossen. Man darf sie nun nicht mehr aufkochen.


*INFO
4 Portionen


*REZEPT-QELLE
From: "Roland Pötschke" <poetschke@mail.ddorf.rhein-ruhr.de>
Newsgroups: de.rec.mampf
Date: 10 Oct 1997 16:19:58 GMT

Ungarische Speisen früher und heute
Gaswerke Budapest

Eingetippert am 20.04.'98


---------------------