RECIPE COLLECTION

---------------------


Kraftbrühe mit Reis

*ZUTATEN
250 g Rinderknochen
200 g Rindfleisch
50 g Fett
1 kleine Zwiebel
1 Bund Suppengrün
50 g Mehl
50 g Reis
200 ml Milch
Salz
Pfeffer
Paprika
saure Sahne


*ZUBEREITUNG
Die Knochen werden in Salzwasser gekocht. Das Fleisch wird durch den Fleischwolf gedreht. Die Zwiebel wird gerieben und im Fett hellgelb gedünstet. Das durchgedrehte Fleisch wird dazugegeben und gebraten.

Man mischt das geriebene rohe Suppengemüse und die feingehackte Petersilie unter, gibt die Gewürze dazu und schüttet wenig Knochenbrühe darauf. Wenn alles gar ist, wird die übrige Knochenbrühe zugesetzt, aufgekocht und durch ein Sieb gegeben. Die so erhaltene Brühe wird mit einer Mehlschwitze, welche mit Milch gelöscht wird, eingedickt.

Vor dem Verzehr werden gekochter Reis und saure Sahne zugegeben.


*INFO
4 Portionen


*REZEPT-QELLE
From: "Roland Pötschke" <poetschke@mail.ddorf.rhein-ruhr.de>
Newsgroups: de.rec.mampf
Date: 14 Dec 1997 11:55:33 GMT

Ungarische Speisen früher und heute
Gaswerke Budapest

Eingetippert am 20.04.'98


---------------------