RECIPE COLLECTION

---------------------


Szekler Fleischbrühe

*ZUTATEN
1 kg Fleisch
1 kleine Zwiebel
40 g Fett
30 g Mehl
1 Eigelb
200 ml saure Sahne
10 g Estragon
Essig
Salz


*ZUBEREITUNG
Das Fleisch wird gewaschen, zerkleinert und in kaltem, gesalzenem Wasser zum Kochen aufgesetzt. Die Zwiebel wird im Ganzen dazugegeben. Ist die Suppe fertig, wird die Zwiebel herausgenommen.

Man bereitet eine helle Mehlschwitze, rührt sie in die Suppe und kocht kräftig auf. Das Eigelb wird mit saurer Sahne verrührt, der feingeschnittene Estragon dazugegeben, mit Essig und Zucker gewürzt und unter ständigem Rühren in die kochende Suppe gegeben.

Danach wird die Suppe nicht mehr gekocht, nur noch heißgehalten.


*INFO
4 Portionen

Das Würzen mit Estragon ist besonders in Siebenbürgen gebräuchlich. Bekannt sind Lammkopf- und Fleischsuppe sowie Bohnensuppe mit Estragon. Aus jeder nicht zu fetten Fleischart können Speisen mit Estragon zubereitet werden.


*REZEPT-QELLE
From: "Roland Pötschke" <poetschke@mail.ddorf.rhein-ruhr.de>
Newsgroups: de.rec.mampf
Date: 16 Dec 1997 19:41:54 GMT

Ungarische Speisen früher und heute
Gaswerke Budapest

Eingetippert am 20.04.'98


---------------------