RECIPE COLLECTION

---------------------


Paella I

*ZUTATEN
2 Hähnchenkeulen
1 großes Schnitzel
1 grpße Zwiebel
1-2 Paprika
2 Tomaten
1/2 Dose Erbsen
100 g Reis
Safran
Knoblauch
Pfeffer
Salz


*ZUBEREITUNG
Die Hähnchenkeulen ca. 20 Minuten braten. Danach das Fleich in Streifen braten, nachdem das gar ist, Tomaten, Paprika und Zwiebeln dazu. Deckel drauf und 20 Minuten warten.

Den Reis in eine Auflaufform, 1/4 Liter Wasser dazu und 1 TL Salz und etwas Safran. Den Sofritto darauf, die Hähnchenschenkel ebenfalls. Die Erbsen darüberstreuen. Ab in den Ofen. Ca. 20 Minuten bei 180°C.


*INFO
2 Portionen

Paella ist ein Essen der armen Leute. Daher ist es von Region zu Region sehr unterschiedlich. Die Grundlage ist immer ein Sofritto, der aus Tomaten, Zwiebeln und Paprika besteht.


*REZEPT-QELLE
From: Karlo Gross <kg@orion.ddorf.rhein-ruhr.de>
Newsgroups: de.rec.mampf
Date: 29 Sep 1997 19:45:14 GMT

Eingetippert am 18.08.'98


--------------------- [an error occurred while processing this directive]