RECIPE COLLECTION

---------------------


Lasagne mit Maronen

*ZUTATEN
8 grüene Lasagneblaetter
3 mittlere Lauchstangen
1/2 rote Paprikaschote
1/2 grüne Paprikaschote
1/2 gelbe Paprikaschote
20 Eßkastanien
150 g Weißkraut
1 Dose geschälte Tomaten
1 mittlere Zwiebel
100 ml Schmand
4 TL geriebenen Parmesan
100 g geriebenen Gouda
50 g geriebenen Schweizer Käse
250 ml Gemüsebruehe (Instant)
4 TL Tomatenmark
2 Knoblauchzehen
Olivenöl
Harissa Le Flambeau
Tabasco


*ZUBEREITUNG
Lasagneblätter einweichen. Paprikaschoten entkernen, würfeln. Zwiebeln schälen, würfeln. Lauch putzen, fingerbreit schneiden. Weißkraut in Streifen schneiden. Knoblauchzehen durch die Knoblauchpresse drücken.

Maronen schälen, in Salzwasser etwa 10 Minuten weichkochen.

Zwiebeln mit etwas Olivenöl glasig dünsten. Gemüse und Knoblauch hinzufügen und mit der Gemüsebrühe aufgießen. 10 Minuten köcheln lassen. Tomaten aus der Dose und Tomatenmark zufügen. Mit Tabasco und Harissa würzen. Maronen kleinschneiden und dem Gemüse hinzufügen, weitere 10 Minuten köcheln lassen.

Lasagneblätter abwechselnd mit dem Gemüse und dem Käse in die gefettete Form geben. Mit Schmand abdecken, den restlichen geriebenen Käse darüberstreuen. Bei 180 Grad etwa 30 Minuten überbacken.


*INFO
2 Portionen

Variante:
Statt der Maronen kann auch 1/2 Dose Mais verwendet werden.


*REZEPT-QELLE
Date: 22 Nov 1997 10:26:00 +0100
From: rene@apicius.links.ch (Rene Gagnaux)
Newsgroups: de.rec.mampf

Gepostet: Karl-Heinz Fasler am 22.10.'95

Eingetippert am 26.07.'98


---------------------
© 1997, 1998 by el@