RECIPE COLLECTION

---------------------


Nudelpfanne "di pesce"

*ZUTATEN
500 g Seelachsfilet
5 EL Zitronensaft
170 g Fussilini
200 ml Wasser
3 Knoblauchzehen (evtl. 1/3 mehr)
1 Zwiebel
800 g Tomaten
1 Bund Petersilie
1 Bund Basilikum
1 1/2 EL Olivenöl
1 TL gekörnte Brühe
Salz und Pfeffer
1/2 TL Thymian
80 g geraspelten Parmesan


*ZUBEREITUNG
Seelachsfilet waschen, trockentupfen, in große Würfel schneiden. Mit der Hälfte des Zitronensafts beträufeln.

Fussilini nach Packungsanweisung zubereiten. Knoblauch, Zwiebel schälen. Knoblauch hacken, Zwiebel würfeln. Tomaten waschen, schälen, würfeln.

Petersilie, Basilikum waschen, hacken. Zwiebeln, Knoblauch in Olivenöl anschwitzen. Tomatenwürfel zufügen, ca. 5 Minuten dünsten, das Wasser angießen, gekörnte Brühe zufügen, aufkochenlassen. Mit restlichem Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Thymian und Petersilie würzen. Fischwürfel zugeben, ca. 3-4 Minuten bei geschlossnem Deckel, niedriger Temperatur, garziehen lassen.

Nudeln, Basilikum unter die Tomaten-Fisch-Pfanne heben, ca. 3 Minuten bei geschlossenem Deckel ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Parmesan servieren.


*INFO
4 Portionen


*REZEPT-QELLE
Date: Wed, 11 Feb 1998 22:20:00 +0100
From: Renate_Schnapka@p13.f816.n2453.z2.fidonet.org (Renate Schnapka)
Newsgroups: fido.ger.kochen

Barilla Werbung

Eingetippert am 23.07.'98


---------------------
© 1997, 1998 by el@