RECIPE COLLECTION

---------------------


Canneloni mit Mangold-Schinken-Füllung

*ZUTATEN
16 Lasagneblätter
3 Stauden Mangold
8 Scheiben gekochten Schinken, mitteldick
1 Packung Frischkäse
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
1/2 Bund glatte Petersilie
2 EL süße Sahne (1)
250 g süße Sahne (2)
250 g Milch (den Sahnebecher voll)
0,1 l trockenen Weißwein
150 g geriebenen Schweizer Käse (Emmentaler, Gruyere)
2 EL Olivenöl


*ZUBEREITUNG
Lasagneblätter für 3 bis 4 Minuten in kochendes Wasser geben, so daß sie geschmeidig und "rollbar" sind. Aus Frischkäse, kleingeschnittenen Schalotten, durchgepreßten Knoblauchzehen und Sahne (1) eine Creme rühren.

Mangoldblätter vom Strunk befreien und in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren, abschrecken und trockentupfen. Zwei Lasagneblätter nebeneinander legen, mit Mangold belegen, eine Scheibe gekochten Schinken darauf, mit Frischkäsecreme bestreichen und aufrollen. Die fertigen Cannelloni in eine ausgebutterte Auflaufform geben.

Sahne (2), Milch, Wein und Olivenöl verrühren, geriebenen Käse dazu und über die Cannelloni geben, so daß sie bedeckt sind. Für ca. 30 bis 35 Minuten in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen geben.

Die Sahne sollte leicht stocken, und alles goldbraun sein.

Vor dem Servieren etwas auskühlen lassen und mit Rotwein genießen.

Ist von der Sauce etwas übergeblieben, einfach leicht erhitzen und dazureichen.


*INFO
4 Portionen


*REZEPT-QELLE
From: annathegreek@seerose.kristall.de (Anna-Maria Courtpozanis)
Date: 03 Nov 1997 14:08:00 +0200
Newsgroups: de.rec.mampf

615 NORDTEXT Mo 3.11. 15:37:30

Eingetippert am 25.07.'98


---------------------
© 1997, 1998 by el@