RECIPE COLLECTION

---------------------


Zucchini-Zitronen-Mousse mit gerösteten Haferflocken

*ZUTATEN
200 g geschälte und gewürfelte Zucchini
100 ml Apfelsaft
150 ml Zitronensaft
2 EL Grand Marnier
6 Blatt Gelatine
6 Eigelb
250 g Zucker
250 ml Sahne
Abgeriebene Schale von 2 Zitronen
6 Eiweiß
2 EL Haferflocken


*ZUBEREITUNG
Zucchiniwürfel mit Zitronensaft, Apfelsaft und Grand Marnier aufkochen und zugedeckt 5 Minuten ziehen lassen. Fein pürieren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, auspressen und unter Rühren im Zucchinipüree auflösen. Abkühlen lassen.

Eigelb und Zucker schaumig schlagen. Die Sahne aufkochen und mit dem Schneebesen unter die Eicreme rühren. Die Creme durch ein Sieb in die Pfanne passieren und unter stetem Rühren vor den Siedepunkt bringen (nicht kochen lassen!!).

Das Zucchinipüree mit der Ei-Sahne-Creme mischen. Auskühlen lassen, bis die Creme leicht zu stocken beginnt. Eiweiß steif schlagen und sorgfältig unter die Zucchinicreme ziehen. Sofort in Formen füllen und 3 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Die Haferflocken ohne Fettzugabe in der Pfanne rösten, abkühlen und über die Mousse streuen.

Tip: dazu passen frische Heidelbeeren gut.


*INFO
6 Portionen


*REZEPT-QELLE
From: Rene_Gagnaux@c-b.maus.de (Rene Gagnaux)
Newsgroups: maus.bigfood
Date: Wed, 10 Sep 97 16:15:00 GMT

Nach: Oskar Marti - Ein Poet am Herd
Sommer in der Küche, Hallwag, 1994
ISBN 3-444-10421-9

Eingetippert am 12.05.'98


---------------------
© 1997, 1998 by el@