RECIPE COLLECTION

---------------------


Weiße Mousse au Chocolat I

*ZUTATEN
3 Blatt Gelatine
100 g weiße Schokolade
1/8 l Schlagsahne
1 EL Arrak oder Cognac
3 Eier
1 Päckchen Vanillezucker


*ZUBEREITUNG
Gelatine einweichen. Schokolade mit der Hälfte der Sahne und dem Arrak oder Cognac (ich würde hier allerdings Cognac verwenden, schmeckt interessanter und unterstützt den Schokoladencharakter, Arrak ist würziger, aber kann leicht als Fremdaroma unanagenehm auffallen) in einem Topf schmelzen.

Eier trennen. Eigelb mit Zucker und etwas warmem Wasser cremig rühren. Gelatine ausdrücken, unter die warme Schokoladen-Sahne mischen, die Mischung unter die Eiercreme ziehen.

Eigelb und Sahne separat steif schlagen. Sobald die Schokocreme zu gelieren anfängt, erst das Eigelb und dann die Sahne vorsichtig unterziehen. In eine Schale füllen und erstarren lassen.


*INFO
Beim Cognac in diesem Fall nicht an der Qualität sparen: gerade die leicht strenge Würze eines XO gibt der Mousse den Charakter - "Kochcognac", also meist VS-Qualitäten ist meiner Meinung nach zu fruchtig (Birnenaromen als typisches Merkmal der Jugend einer Spirituose).


*REZEPT-QELLE
Date: 26 Oct 1997 09:19:00 +0100
From: bibiana@abb.rhein-neckar.de (Bibiana Behrendt)
Newsgroups: de.rec.mampf

Das Buch der Desserts von essen & trinken

Eingetippert am 14.05.'98


---------------------
© 1997, 1998 by el@