RECIPE COLLECTION

---------------------


Orangen-Ingwer-Konfitüre

*ZUTATEN
2 kg Orangen (etwa 950 g netto)
50 g Ingwer, frisch, evt. 75 g
1 kg Zucker
1 Päckchen Gelfix


*ZUBEREITUNG
Die Orangen schälen, auch die weiße Haut so weit wie möglich entfernen. Fruchtfleisch kleinschneiden, dabei Kerne entfernen. Fruchtfleisch in einen breiten Topf geben. Ingwer dünn schälen, dann fein reiben, zu den Orangen geben. Von dem Zucker 2 El abnehmen und mit dem Geliermittel vermischen, unter den Fruchtbrei rühren. Die Masse unter Rühren zum Kochen bringen. Topf vom Herd nehmen, mit dem Pürierstab des Handrührers die Fruchtstücke zermusen. Jetzt den restlichen Zucker einrühren, alles erneut zum Kochen bringen. Die Konfitüre genau 1 Minute sprudelnd kochen lassen. Danach sofort in vorbereitete Gläser füllen, Gläser mit Einmachcellophan verschließen.


*INFO
Tip: Diese Konfitüre geliert besser, wenn man die Gläser nicht mit Twist-Off-Deckeln verschließt. Einmachcellophan erlaubt einen gewissen Luftaustausch, so daß noch etwas Feuchtigkeit verdunsten kann.


*REZEPT-QELLE
From: Petra Holzapfel
Newsgroups: fido.ger.kochen
Date: 1 Dec 1997 08:32:43 GMT

essen & trinken 4/87
Erfasst von Petra Holzapfel

Eingetippert am 05.12.'97

---------------------