RECIPE COLLECTION

---------------------


Johannisbeer-Rosmarin-Gelee

*ZUTATEN
1 kg rote Johannisbeeren
1 Rosmarinzweig
400 g Zucker
1 Päckchen Geliermittel (25 g, 2+1)
1 Zitrone


*ZUBEREITUNG
Johannisbeeren abspülen, von den Stielen streifen und mit 1/4 l Wasser in einen Topf geben. Einen TL Rosmarinnadeln abzupfen und grob hacken. Restlichen Zweig zu den Früchten geben und alles langsam aufkochen lassen. Bei kleiner Hitze etwa 5 Minuten kochen lassen.

Ein Sieb mit einem angefeuchteten Mulltuch auslegen und die Fruchtmasse daraufgeben. Den Saft abtropfen lassen und einen dreiviertel Liter davon abmessen. Gelierpulver mit 2 EL Zucker vermengen. Fruchtsaft, Zitronensaft und Zucker-Gelierpulver-Mischung verrühren und langsam aufkochen lassen. Den restlichen Zucker unter Rühren einstreuen und alles eine Minute sprudelnd kochen lassen. Gehackte Rosmarinnadeln unterrühren.

Gelee randvoll in saubere Gläser füllen und sofort fest verschließen.


*REZEPT-QELLE
From: "Petra Hildebrandt" <phildeb@ibm.net>
Newsgroups: de.rec.mampf
Date: Sat, 20 Jun 1998 12:43:42 +0200

Brigitte 14/97

Eingetippert am 01.07.'98


---------------------