RECIPE COLLECTION

---------------------


Gnocchi alla Piemontese

*ZUTATEN
Für die Gnocchi:
500 g mehligkochende Kartoffeln
2 TL Salz
3 Eier
frisch geriebene Muskatnuß
1 TL Olivenöl
275 g Mehl

Für die Sauce:
80 g Butter
1 Bund Salbei
4-6 EL frisch geriebenen Parmesan


*ZUBEREITUNG
Die Kartoffeln als Pellkartoffeln in Salzwasser gar kochen, pellen und noch heiß durch eine Kartofelpresse drücken. Mit Eiern, Salz, Muskat, Öl und Mehl zu einem Teig verkneten. Daumendicke Röllchen formen, diese in 3 cm lange Stücke schneiden und in die Mitte eine Mulde drücken.

Die Gnocchi portionseise in reichlich siedendem Salzwasser garen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Noch 5 Minuten ziehen lassen, auf vorgewärmte Teller geben.

Inzwischen Butter erhitzen, Salbeiblätter kurz anbraten, über die Gnocchi geben und Käse überstreuen.

Als Beilage bietet sich Blattsalat mit Vinaigrette an und als Getränk passt dazu ein trockener Weißwein (aus dem Piemont).


*INFO
4 Portionen


*REZEPT-QELLE
Date: Mon, 08 Sep 1997 17:54:00 +0200
From: Joerg.Weinkauf@p14.f6844.n245.z2.fidonet.org (Joerg Weinkauf)
Newsgroups: fido.ger.kochen

meine Familie & ich 7/96

Eingetippert am 15.04.'98


---------------------