RECIPE COLLECTION

---------------------


Absinth

*ZUTATEN
500 ml Wodka
2 TL zerkleinerter Wermut
2 TL zerkleinerter Anis
1/2 TL Fenchel
4 Kardamomen Kapseln
1/2 TL gemahlenen Koriander
2 TL gehackte Angelikawurzel


*ZUBEREITUNG
Man übergießt den Wermut mit dem Wodka und läßt alles 2 Tage stehen. Anschließend wird der Wermut durch Filtration entfernt und die restlichen Zutaten zugegeben. Diese Mischung läßt man nun 1 Woche stehen und filtriert dann nochmals.


*INFO
Sicherheitshinweise:
Wird dieses Wermut-Getränk zu oft getrunken, so können Nieren- und Gehirnschäden auftreten. Deshalb ist die Herstellung von Absinth in mehreren Ländern, darunter auch in Deutschland, verboten.


*REZEPT-QELLE
From: Klaus Littmann <ko_lo@no.junk.bigfoot.de>
Newsgroups: de.rec.mampf
Date: Tue, 11 Nov 1997 13:43:22 -0800

http://ourworld.compuserve.com/homepages/Norbert_Schmitz/
97mae.htm#Rez01


Eingetippert am 08.06.'98


---------------------
© 1997, 1998 by el@