RECIPE COLLECTION

---------------------


Rouladenspieße mit Schweinehackfüllung

*ZUTATEN
2 Scheiben von der Rinderhüfte (160-180 g)
120 g Schweinehackfleisch
Pfeffer aus der Mühle
Jodsalz
60 g Zwiebeln (1)
1 TL Butterschmalz (1)
1 Ei
2 EL Semmelbrösel
1 EL Milch
1 TL gehackte Petersilie
1 TL Butterschmalz (2)
1/2 Zwiebel (2)
80 g Pfifferlinge
1/4 l braune Grundsauce


*ZUBEREITUNG
Die beiden Fleischscheiben klopfen und mit Jodsalz und Pfeffer würzen.

Zwiebel (1) feinhacken und in Butterschmalz (1) glasig dünsten. Hackfleisch mit den glasierten Zwiebeln, dem Ei und den mit wenig Milch verrührten Semmelbröseln vermengen, mit Jodsalz und Pfeffer würzen, mit gehackter Petersilie verfeinern.

Die Rouladen mit dem Hackfleisch bestreichen, zusammenrollen und jede Roulade in vier Scheiben schneiden und aufspießen.

Zwiebeln (2) in Streifen schneiden, in Butterschmalz (2) leicht anbraten, die Rouladenspieße dazu und von beiden Seiten gut anbraten. Im Rohr bei etwa 180° ca. 30 Minuten braten. Pfanne aus dem Rohr nehmen.

Pfifferlinge putzen, kleinschneiden, dazugeben, leicht angehen lassen, mit Grundsauce aufgießen, mit Sahne verfeinern, mit Jodsalz und Pfeffer abschmecken und anrichten.


*INFO
2 Personen

Rinderrouladen werden in der Regel aus der Oberschale oder aus der Rinderhüfte geschnitten. Schweine- und Kalbsrouladen meist aus der Oberschale.


*REZEPT-QELLE
From: annathegreek@seerose.kristall.de (Anna-Maria Courtpozanis)
Date: 06 Nov 1997 19:51:00 +0200
Newsgroups: de.rec.mampf

509 SAT.1 TEXT 06.11. 13:43:51

Eingetippert am 23.04.'98


---------------------
© 1997, 1998 by el@