RECIPE COLLECTION

---------------------


Gebratenes Rindfleisch (Empal Pedas)

*ZUTATEN
500 g Rindfleisch
200 ml Wasser
Öl
3 EL gewürfelte Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 TL Sambal oelek
1 TL Laos
1 TL Ketumbar
1/2 TL Djinten
1 EL Javanischer Zucker oder brauner Zucker
1 kleines Stückchen Asem oder wenig Essig
2 Salamblätter oder Lorbeer
etwas Salz


*ZUBEREITUNG
Das Fleisch in Stücke von ca. 4 x 10 cm schneiden. Das Wasser kochen lassen und den Zucker, Asem oder Essig, Salz, Salamblätter und das Fleisch dazugeben und weich kochen lassen. Wenn nötig, noch etwas Wasser dazugeben.

Knoblauch, Zwiebeln, Sambal oelek, Laos, Ketumbar und Djinten mit einem Puerierstab fein mahlen. Auf das gekochte Fleisch verteilen und mit etwas Schwerem bedeckt 4 Std. marinieren lassen. Dann das Fleisch in dem Öl braten auf kleiner Flamme, damit es nicht anbrennt.


*INFO
4 Portionen
Herkunft: Indonesien


*REZEPT-QELLE
From: "G. Schröder" <mertens@worldonline.nl>
Newsgroups: de.rec.mampf
Date: 22 Feb 1998 14:49:30 GMT

Beb Vuyk
Groot indonesisch kookboek
aus dem Holländischem übersetzt von Gudrun Schröder

Eingetippert am 15.05.'98


---------------------
© 1997, 1998 by el@