RECIPE COLLECTION

---------------------


Kaninchen mit Provencekräutern

*ZUTATEN
1 Kaninchen, ca. 1 kg
Olivenöl
5 Knoblauchzehen
2 Karotten
1 Zwiebel
1 Bouquet garni (Thymian, Rosmarin, Lorbeer)
5 dl Weißwein
5 dl Bouillon
2 Tomaten
20 Oliven


*ZUBEREITUNG
Zwiebel und Karotten grob schneiden, Tomaten häuten und entkernen.

Das Kaninchen in 6 Stücke teilen und im Bräter mit Olivenöl anbraten. Herausnehmen, auf einen Teller legen und im gleichen Öl Zwiebeln, Karotten und Knoblauch anbraten.

Das Kaninchen wieder in den Topf geben, salzen, pfeffern. Weißwein, Brühe, die Tomaten und das Bouquet garni zugeben. Alles ca. 1 1/2 Stunden bei kleiner Hitze zugedeckt schmoren, bis das Fleisch leicht vom Knochen fällt. Zum Schluß die Oliven zufügen.

Kräuterbündel entfernen, evtl. eingekochte Soße mit ein wenig Wasser verlängern.


*INFO
Dazu passt Kartoffelpüree mit Basilikum.


*REZEPT-QELLE
From: Petra <fg7w112@atlantis.geowiss.uni-hamburg.de>
Newsgroups: de.rec.mampf
Date: Thu, 29 Jan 1998 14:28:42 +0100

Delinat Weinversand

Eingetippert am 12.06.'98


---------------------
© 1997, 1998 by el@