RECIPE COLLECTION

---------------------


Gebratene Makrelen mit Zwiebelgemüse

*ZUTATEN
200 g Zwiebeln
2 säuerliche Äpfel
40 g Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 küchenfertige Makrelen
2 EL Roggenmehl
2 EL Öl


*ZUBEREITUNG
Zwiebeln abziehen, Äpfel waschen und entkernen, beides in Spalten schneiden.

Etwa 10 g Butter in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln darin glasig andünsten. Zugedeckt bei milder Hitze 15 Minuten im eigenen Saft garen. Die äpfel zufügen und 5 Minuten weiter dünsten. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

Die Fische unter fließendem Wasser waschen, trocknen, innen pfeffern. Roggenmehl mit einem TL Salz mischen.

Restliche Butter und das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Makrelen von jeder Seite etwa 5 Minuten braten. Vom Herd ziehen und einige Minuten ruhen lassen. Mit dem Zwiebelgemüse servieren.


*INFO
2 Personen


*REZEPT-QELLE
From: Lothar.Schaefer@ruhr-uni-bochum.de (Lothar Schaefer)
Newsgroups: de.rec.mampf, fido.ger.kochen, maus.bigfood, rub.kochfreunde, z-netz.alt.essen
Date: Thu, 22 Oct 1998 06:37:27 GMT

Stern 44/98

Eingetippert am 06.01.'99


---------------------
© 1997-1999 by el@