RECIPE COLLECTION

---------------------


Gebackener Karpfen

*ZUTATEN
1 kochfertiger Karpfen (ca. 1-2 kg)
Salz
Pfeffer
Saft von einer Zitrone
3 EL Weinessig
100 g Mehl
2 Eier
100 g Paniermehl
Öl zum Ausbacken
1 Petersilienstiel
2 Zitronen
200 g leichte Mayonnaise oder Kräutersauce


*ZUBEREITUNG
Kopf und Flossen des Fisches entfernen. In Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben und mit Pfeffer und Salz bestreuen. Mit Zitronensaft begießen. 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen. Die Fischstücke nach der halben Zeit wenden und mit der Marinade begießen.

Die Karpfenstücke gut abtropfen lassen und mit Küchenpapier abtupfen. Beidseitig im Mehl wenden. Durch die leicht geschlagenen Eier ziehen und panieren. Das Paniermehl gut andrücken.

Die Fischstücke im Öl schwimmend ausbacken, bis sie goldgelb sind. Mit Zitronenvierteln und Petersilie garnieren. Mayonnaise oder Kräutersauce dazu servieren.

Wichtig !!
Die Karpfenstücke mit Küchenpapier gut abtupfen, damit nicht zuviel Mehl daran haften bleibt, das die Panade schwer und matschig machen würde.

Tip: Man kann das Paniermehl auch weglassen. Oft wird die Petersilie ebenfalls fritiert und dazugelegt.


*INFO
4 Portionen

Arbeitsaufwand ca. 30 Minuten
Backen ca. 2 - 3 Minuten pro Portion
Zusätzliche Marinierzeit 30 Minuten


*REZEPT-QELLE
Newsgroups: fido.kochen
From: Burkhard_Weidner@p35.f5060.n2426.z2.fido.sub.org (Burkhard Weidner)
Date: Sun, 16 Nov 1997 17:19:00 +0000

Eingetippert am 27.12.'98


---------------------
© 1997-1999 by el@