RECIPE COLLECTION

---------------------


Kabeljau mit Tomatensauce (MW)

*ZUTATEN
4 Kabeljau Stücke (à 250 g)
1/2 Zitrone
2 Zwiebeln (à 50 g)
2 Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl
1 Dose geschälte Tomaten (850 g)
1/16 l Rotwein
1 Topf Thymian
2 Lorbeerblätter
Salz
Pfeffer
1 Prise Zucker
2 EL Saucenbinder


*ZUBEREITUNG
Fisch waschen und mit Küchenkrepp trockentupfen. Zitrone auspressen und den Fisch mit Zitronensaft säuern.

Anschließend Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Knoblauchzehen abziehen, grob hacken und mit einem Messer fein zerdrücken. Zwiebelringe und die zerdrückten Knoblauchzehen in eine mikrowellengeeignete Glas- oder Keramikform (30 x 18 cm) geben. Olivenöl zufügen. Ohne Abdeckung bei 600 Watt Mikrowellenleistung 2 Minuten garen.

Tomaten auf ein Sieb geben und abtropfen lassen. Dabei den Tomatensaft für die Sauce auffangen. Tomatensaft und Rotwein zu den Zwiebeln in die Form geben. Die Hälfte der Thymianblättchen von den Stengeln zupfen. Thymianblättchen und Lorbeerblätter in den Tomatenfond geben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

Fisch mit Salz und Pfeffer würzen und in den Tomatenfond setzen. Form mit einem Deckel oder mit Mikrowellen-Folie abdecken. Bei 600 Watt 4 Minuten garen. Fischstücke vorsichtig wenden, damit sie gleichmäßig garen. Saucenbinder mit einem kleinen Schneebesen in den Fond rühren. Abgetropfte Tomaten in grobe Würfel schneiden und zu dem Fisch geben. Tomaten vorsichtig unter die Sauce rühren. Form wieder abdecken und bei 600 Watt Mikrowellenleistung 4 Minuten weitergaren.

Sauce vorsichtig umrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker pikant abschmecken. Restlichen Thymian darüberstreuen.


*INFO
4 Portionen

Als Beilage schmeckt Reis dazu.


*REZEPT-QELLE
Newsgroups: bln.freizeit.essen, baerlin-net.essen&trinken, de.rec.mampf, fido.kochen, fritz-netz.essen, pronet.kochbuch, z-netz.alt.kochbuch
From: T.Pfaffenbrot@TBX.berlinet.de (Thomas Pfaffenbrot)
Date: Sat, 03 Jan 1998 17:16:00 +0100

Für Sie

Eingetippert am 24.09.'98


---------------------
© 1997-1999 by el@