RECIPE COLLECTION

---------------------


Mandelforellen mit gebackenen Kartoffeln und überbackenem Lauchgemüse

*ZUTATEN
Für die Forellen:
4-6 küchenfertige Forellen (je ca. 250-300 g)
Salz
Zitronensaft
Butterflöckchen
Mandelsplitter

Für die Kartoffeln:
9 mittelgroße Kartoffeln
Salz
Kümmel (oder Kräuter)
Etwas Öl

Für den Lauch:
500 g Lauch
Butter oder Margarine
4 EL Sahne
1/2 TL Salz
1 Ei
Petersilie
Pfeffer
Muskat
Paprika
50 g geriebener Käse


*ZUBEREITUNG
Die Forellen waschen, innen mit Salz und etwas Zitronensaft würzen, in die Fettpfanne des Backofens legen, mit Butterflöckchen belegen, mit Mandelsplittern bestreuen. In den Backofen setzen.

Die Kartoffeln waschen, bürsten, längs halbieren, Schnittfläche in eine Mischung aus Salz und Kümmel (oder Kräuter) drücken. Mit der Schnittfläche nach unten auf ein gefettetes Backblech legen, oben mit etwas &O)uml;l bepinseln. In den Backofen setzen.

Lauch putzen, waschen, auf der Kochstelle mit etwas Wasser kochen, abgießen, abtropfen lassen. Eine flache, feuerfeste Form mit etwas Butter oder Margarine fetten, den Lauch einfüllen. Sahne, Salz, Ei, Petersilie, Pfeffer, Muskat und Paprika verrühren, über das Gemüse geben, mit 50 g geriebenem Käse bestreuen. Nach 20 Minuten Garzeit zu den anderen Speisen in den Backofen setzen.


*INFO
4 Portionen

Einsetzen: Kartoffeln 4. Schiene von oben, Forellen 3.Schiene von oben, Lauch 1.Schiene von oben
Beheizungsart: Umluft
Temperatur: 190-200° C
Garzeit: Kartoffeln, Forellen etwa 40 Minuten, Lauchgemüse etwa 20 Minuten


*REZEPT-QELLE
From: alexf@rainerf.ma.eunet.de (Alexandra Fleischhacker)
Newsgroups: de.rec.mampf
Date: Mon, 27 Oct 1997 21:07:08 +0100

Eingetippert am 06.01.'99


---------------------
© 1997-1999 by el@