RECIPE COLLECTION

---------------------


Johannisbeer-Schönheiten

*ZUTATEN
1 kg Johannisbeeren
1 l Essig
1 kg Zucker


*ZUBEREITUNG
Weiße, rote oder schwarze Johannisbeeren am besten trocken vom Strauch pfl+cken. Rispen mit dichtem Behang aus reifen Beeren auswählen und behutsam behandeln. Einzeln durch lauwarmes Wasser ziehen, wenn sie es nötig haben. Trocken im Essig versenken.

Die Beeren am nächsten Tag abtropfen lassen, mit 3/4 des Zucekrs mischen und kühlen. Den Essig anderweitig verwenden.

Die Beeren nach 2 Tagen mit ihrem Saft in Gläser füllen und in die Lücken Zucker streuen. Mit Zucker bedecken und die Gläser zuschrauben. Für Gebäck, Desserts und Cocktails verwenden, die mit süssen Trauben noch appetitlicher aussehen.


*INFO
Ergibt 6 Gläser à 250 ml

Lagerung: 12 Monate bei 1-20°C


*REZEPT-QELLE
From: Helmutu.Petra.Holzapfel@t-online.de (Petra Holzapfel)
Newsgroups: de.rec.mampf
Date: 19 Jun 1998 20:16:01 GMT

Eike Linnich
Einmachen!

Eingetippert am 11.07.'98


---------------------
© 1997, 1998 by el@