RECIPE COLLECTION

---------------------


Semmelknödel

*ZUTATEN
10 Brötchen vom Vortag
1/2 l Milch
50 g durchwachsenen Speck
1 EL Butter
1 feingehackte Zwiebel
2 EL feingehackte Petersilie
3 Eier
Salz, Pfeffer, Muskatnuß


*ZUBEREITUNG
Die Brötchen einmal längs durchschneiden und dann in feine Scheiben schneiden. Die Milch erhitzen, darübergießen und eine halbe Stunde stehen lassen.

Den Speck fein würfeln und in der Butter anbraten. Dazu die Zwiebel geben und mitbraten, zum Schluß noch die feingehackte Petersilie dazugeben und das ganze in die Schüssel mit den Brötchen schütten.

Dann noch die Eier dazu, salzen, pfeffern und etwas Muskatnuß dranreiben und gut durchkneten.

Mit nassen Händen Klöße formen (etwa so groß wie ein Tennisball) und 20 Minute in leise siedenden Salzwasser ziehen lassen.

Reste können in Scheiben geschnitten aufgebraten werden.


*INFO
Ergibt 10 Knödel.


*REZEPT-QELLE
From: "Gunter Bengel" <bengel@uni-muenster.de>
Newsgroups: de.rec.mampf
Date: 07 Nov 1997 09:39:20 +0100

Eingetippert am 04.06.'98


--------------------- [an error occurred while processing this directive]