RECIPE COLLECTION

---------------------


Kohlrabigemüse

*ZUTATEN
1 1/2 kg Kohlrabi
50 g Fett
80 g Mehl
20 g Zucker
15 g Salz
1 Bund feingewiegte Petersilie
1 Prise Pfeffer
200 ml Milch


*ZUBEREITUNG
Die vorbereiteten Kohlrabi werden in gleichmäßige, kleine Würfel geschnitten. Die zarten Blätter werden ebenfalls gewaschen, in Streifen geschnitten und zu den Kohlrabi gemischt.

Das Gemüse wird in kochendem Wasser aufgekocht und auf mittlerer Flamme weitergekocht. Man muß darauf achten, daß immer alles gleichmäßig kocht. Sind die Kohlrabi fast weich, wird gesalzen.

Man bereitet eine hellbraune Mehlschwitze und streut Petersilie hinein. Von der Flamme genommen, gießt man die Milch dazu, verrührt und dickt damit die Kohlrabi ein. Man gibt ein wenig Zucker dazu und kocht noch 5 - 6 Minuten. Vor dem Servieren wird der gemahlene Pfeffer dazugegeben.

Man reicht das Kohlrabigemüse zu Schweine- oder Rindfleisch.


*INFO
4 Portionen


*REZEPT-QELLE
From: "Roland Pötschke" <Poetschke@Rezeptdatenbank.de>
Newsgroups: de.rec.mampf
Date: 20 Feb 1998 17:00:36 GMT

Ungarische Speisen früher und heute
Gaswerke Budapest 1984

Eingetippert am 02.10.'98


---------------------