RECIPE COLLECTION

---------------------


Zucchini-Kartoffel-Gratin

*ZUTATEN
500 g Kartoffeln
500 g Austernpilze
1 Eßl. Butter
Salz, weißer Pfeffer [frisch gemahlen]
600 g Zucchini
250 g Sahne
1/4 l Milch
3 Eier
100 g Roquefort o.a. Blauschimmelkäse
Muskatnuß, frisch gerieben
Fett für die Form


*ZUBEREITUNG
Die Kartoffeln in heißem Wasser ca. 30 Minuten garen, schälen und in dickere Scheibe schneiden.

Inzwischen die Austernpilze kurz waschen, putzen und in schmale Streifen schneiden. Die Butter erhitzen und die Pilze darin anbraten, salzen und pfeffern. Den Knoblauch schälen und dazudrücken. Ales ca. 8 Minuten dünsten.

In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Die Zucchini putzen, waschen und längs in feine Scheiben schneiden (geht hervorragend mit einer Schneidemaschine ~E la Metzger!). Im kochenden Wasser etwa 1/2 Minute blanchieren, eiskalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

Den Backofen auf 200ø (Umluft 180ø) vorheizen. Die Sahne, die Milch und die Eier verquirlen. Den Käse zerbröckeln und untermischen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Eine feuerfeste Form fetten. Die Kartoffeln, die Pilze und die Zucchini hintereinander hineinschichten und mit der Eier-Milch übergießen. Im Backofen etwa 25 Minuten garen.


*INFO
4 Personen
Zubereitungszeit etwa 1 Stunde 20 Minuten


*REZEPT-QELLE
From: Maren Hille
Newsgroups: maus.bigfood
Date: Mon, 08 Sep 97 09:34:00 GMT

Auberginen und Zucchini
Cornelia Adam
GU (Gräfe und Unzer)

Eingetippert am 18.11.'97


---------------------