RECIPE COLLECTION

---------------------


Mangoldgratin mit Pilzen

*ZUTATEN
1 kg Mangold
50 g Butter
1 große Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Bund Petersilie
3 frische Basilikumzweige
4 große Champignons
4 Eier
Salz, Pfeffer, Muskat (frisch gerieben)
50 g Parmesan
50 g Paniermehl


*ZUBEREITUNG
Mangold waschen und tropfnaß in einen großen Topf geben. Bei starker Hitze in 10 Minuten "zusammenfallen" lassen, abtropfen lassen.

Zwiebeln in heißer Butter glasig werden lassen, zerdrückten Knoblauch, feingewiegte Petersilie, Basilikumblätter und kleingeschnittene Pilze dazugeben. Alles 2 bis 3 Minuten schmoren und abkühlen lassen. Die verquirlten Eier unterrühren und das Ganze mit dem Mangold vermengen.

Ofenfeste Kasserole gut ausbuttern, mit Paniermehl ausstreuen. Mangoldmasse in die Kasserole füllen und mit einer Lage Parmesan und Paniermehl und Butterflöckchen bedecken.

Gratin bei guter Mittelhitze 25 bis 30 Minuten im vorgeheizten Backofen goldbraun backen.

Als Beilage z.B. Griessgnocchi


*INFO
4 Personen


*REZEPT-QELLE
Date: Sat, 20 Sep 1997 20:01:00 +0200
From: Joerg Weinkauf
Newsgroups: fido.ger.kochen

Saarbruecker Zeitung
gepostet von Joerg Weinkauf

Eingetippert am 18.11.'97


---------------------